Neuer Name für ihre Firma und die Website soll auf eine neue Domain?

Domain-Switch – neuer Name, neue Domain

Soll der Name ihres Unternehmens geändert werden und/oder soll die bestehende Website auf eine neue Domain umziehen, spricht man vom Domain-Switch. Solange Sie dabei alle Inhalte umziehen und auf der neuen Domain bereitstellen, sind die besten Voraussetzungen vorhanden. Werden dann noch Weiterleitungen korrekt gesetzt, pendeln sich die Rankings innerhalb weniger Wochen ein. In diesem Szenario sind nur geringe Schwankungen in den Rankings zu erwarten. Sie können unter der neuen Domain den Erfolgskurs fortsetzen.

Vollständiger Domain-Switch nach Rebranding (Alle Inhalte der ursprünglichen Seite wurden auf die neue Domain übertragen).

Vollständiger Domain-Switch nach Rebranding (Alle Inhalte der ursprünglichen Seite wurden auf die neue Domain übertragen). Nach sieben Wochen erreicht die neue Domain bereits bessere Rankings als die Ursprungsdomain.

Betriebsaufspaltung – aus einer Domain werden zwei

Gliedern Sie einen Geschäftsbereich aus oder kommt es zur Betriebsaufspaltung, soll der Erfolg der Website erhalten bleiben. Da in diesem Schritt nur ein Teil der Inhalte auf eine neue Domain umgezogen wird, dauert der Prozess etwas länger als im oben beschriebenen Fall.

Ausgliederung eines Geschäftsbereichs und teilweiser Domain Switch. Nach sechs Monaten festigen sich die Rankings.

Ausgliederung eines Geschäftsbereichs und teilweiser Domain Switch. Nach sechs Monaten festigen sich die Rankings.

In der Einzelbetrachtung des ausgegliederten Geschäftsbereichs wurden die Rankings 1:1 auf die neue Domain übertragen.